Donnerstag, 27. April 2017

Rezension "Karma Girl Bigtime 1"

Jennifer Estep – Karma Girl (Bigtime 1)

Erscheinungsdatum: 03. April 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 400
Preis: 12,99 €

Klappentext/Inhaltsangabe:
In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...

Donnerstag, 20. April 2017

Filmvorstellung "Sieben Minuten nach Mitternacht" & Gewinnspiel

SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT
Ab 04. Mai 2017 im Kino


Heute möchte ich euch den Film "Sieben Minuten nach Mitternacht" vorstellen. Dieser kommt am 04. Mai 2017 in die deutschen Kinos. Am Ende könnt ihr sogar noch etwas gewinnen ! 1x2 Kinokarten warten auf euch !

Rezension "Ragdoll - Dein letzter Tag"

Daniel Cole – Ragdoll – Dein letzter Tag

Erscheinungsdatum: 27. März 2017
Format: Broschiert
Verlag: Ullstein
Seiten: 480
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-5482-8919-9

Klappentext/Inhaltsangabe:
Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Flickenpuppe, einer »Ragdoll«.
Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes ...

Sonntag, 16. April 2017

Rezension "Heldenfabrik"

Christian von Ditfurth - Heldenfabrik

Erscheinungsdatum: 22. August 2016
Format: Taschenbuch
Verlag: Penguin Verlag
Seiten: 464
Preis: 10,00 €
ISBN: 978-3-3281-0085-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Die Täter hinterlassen nichts außer den Kugeln ihrer Maschinenpistolen in den Leichen ihrer Opfer. Und einem Gedicht über den Tod. Nach dem Mordanschlag auf den Vorstand eines Berliner Chemiekonzerns zieht ein Killer eine Blutspur durch das Land. Hauptkommissar Eugen de Bodt steht vor einem unlösbaren Fall. So scheint es jedenfalls. Verlassen kann er sich nur auf seine Mitarbeiter: Silvia Salinger, die ihn stärker anzieht, als es seiner Ehe guttut. Und Ali Yussuf, der unter der Zappelphilippkrankheit ADHS leidet..

Samstag, 15. April 2017

Das Wort zum Sonntag: Leseflaute

Blog Vorstellung - Lesefreude

Der Osterhase hat heute ein neues Bloggerinterview mitgebracht :) Heute mit Sabrina vom Blog "Lesefreude" :) Danke das du mitgemacht hast und viel Spaß beim lesen :)

Rezension "New York Diaries - Phoebe"

Ally Taylor – New York Diaries: Phoebe

Erscheinungsdatum: 03. April 2017
Format: Broschiert
Verlag: Droemer Knaur
Seiten: 304
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-4265-1941-7

Klappentext/Inhaltsangabe:
Die Erfolgsserie geht weiter - der neue Roman von Ally Taylor aus der Reihe "New York Diaries": zwei Fremde in einem Flugzeug, zwei vertauschte Koffer und das große Glück.
In New York werden Träume wahr. Und ins Knights Building zieht, wer große Träume hat. Aber Phoebes berufliche Wünsche haben sich längst erfüllt, und an Beziehungen glaubt sie nicht. Doch dann nimmt sie auf dem Rückflug von einer Dienstreise versehentlich den falschen Koffer vom Rollband – und der ihr unbekannte Schriftsteller David marschiert mit ihrem nach Hause. Anhand der Anhaltspunkte, die sie in den Koffern finden, fangen die beiden an, einander zu suchen, nicht ahnend, dass sie am Ende dieser Suche viel mehr gefunden haben werden, als nur den Besitzer des vertauschten Gepäckstücks.
Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die "New York Diaries"!

Samstag, 8. April 2017

Blog Vorstellung: Reading is like taking a journey


Samstag, Zeit für das nächste Blogger Interview. Heute stelle ich euch Ann-Sophie vom Blog "Reading is like taking a journey" vor. Viel Spaß :) Danke das du mitgemacht hast :)



Donnerstag, 6. April 2017

Rezension "The Couple next Door"

Shari Lapena – The Couple next Door – Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich

Erscheinungsdatum: 16. März 2017
Format: Broschiert
Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 352
Preis: 15,00 €
ISBN: 978-3-7857-2585-6

Klappentext/Inhaltsangabe:
Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich ...
Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer.
Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen - doch wer weiß, was sie finden wird ...

Mittwoch, 5. April 2017

Das Wort zum Sonntag: Wahre Freundschaft - was bedeutet sie für dich ?


Ich häng ja immer etwas hinterher, was das Wort zum Sonntag betrifft. Hach, endlich mal nicht kurz vor knapp. Yeah :D Vielleicht ist ja Besserung in Sicht...aber nur vielleicht :D

Rezension "Zerbrochen"

Michael Tsokos - Zerbrochen

Erscheinungsdatum: 01. März 2017
Format: Broschiert
Verlag: Droemer Knaur Verlag
Seiten: 432
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-4265-1970-7

Klappentext/Inhaltsangabe:
Ein besonderer Tag für Rechtsmediziner Dr. Fred Abel: Viele Monate, nachdem er bei einem brutalen Überfall fast zu Tode kam, tritt er erstmals wieder seinen Dienst an. Sofort wird er vom täglichen Wahnsinn der BKA-Einheit »Extremdelikte« in Beschlag genommen: Der sogenannte »Darkroom-Killer«, ein Psychopath ohne Skrupel, hält Polizei und Bevölkerung in Atem.
All dies verblasst jedoch, als Abels gerade neu gefundenes Familienglück auf dem Spiel steht: Seine 16-jährigen Zwillinge, Kinder aus einer längst vergangenen Affäre, besuchen ihn in Berlin – und werden Opfer einer Entführung. Wer hat mit Abel noch eine Rechnung offen? 

Dienstag, 4. April 2017

Neuzugänge März 2017


Ja, es sind etwas mehr geworden im März. Nur etwas. Okay, es hat nicht mehr auf ein Foto gepasst. Aber soviel sind das doch gar nicht...
Ja gut, es sind 14 neue...

  1. Michael Tsokos - Zerbrochen (RE)
  2. C.J Daugthery - Secret Fire - Die Entflammten (RE bzw. Willkommensgeschenk)
  3. Sina Flammang- Mädchen aus Papier (RE)
  4. Aimee Carter - Animox - Das Auge der Schlange (Gewinn für eine Leserunde)
  5. Shari Lapena - Th.e Couple next Door (RE)
  6. J.K. Rowling - Harry Potter and the philosophers Stone
  7. Ally Tayler - New York Diaries - Phoebe (RE)
  8. Jenny Han - To all the Boys I've loved before (RE)
  9. Jennifer Estep - Karma Girl Big 1 (RE)
  10. Molly McAdams - To the Stars (RE)
  11. Erin Watt - Paper Prince (RE)
  12. A.J. Pine - Of only (RE)
  13. S.C. Stephens - Fuirious Rush - Verbotene Liebe (RE)
  14. Geneva Lee - Secret Sins (RE)
Davon habe ich bereits 7 Stück gelesen, das achte davon begonnen :) Danke an die Verlage für die Rezensionsexemplare :)


Sonntag, 2. April 2017

Lesemonat März 2017

Im März hab ich es geschafft, 8 Bücher zu lesen. Manchmal frag ich mich selbst, woher ich die Zeit nehme. Aber gut, es freut mich :) 
  1. Timo Leibig - Grenzgänger 
  2. Arne Ahlert - Moonatics
  3. Jenny Han - To all the Boys I've loved before
  4. Aimee Carter - Animox - Das Auge der Schlange
  5. Molly McAdams - To the stars - Wenn du die Sterne berührst
  6. Jenny Han - P.S. I still love you
  7. C.J. Daugherty - Secret Fire - Die Entflammten
  8. Michael Tsokos - Zerbrochen
Bei allen Bücher handelt es sich um Rezensionsexemplar bzw. Leseexemplare.
Vielen Dank an Timo Leibig, Oetinger Verlag, Droemer Knaur Verlag, Hanser Verlag, Heyne Verlag, lovelybooks.de sowie Netzwerk Agentur Bookmark.



Samstag, 1. April 2017

Das Wort zum Sonntag: Ein Leben ohne Elektrogeräte

Kein Kommentar. Das Wort zum Sonntag. Zum letzten Sonntag.


Rezension "Secret Fire - Die Entflammten (1)"

C.J. Daugherty – Secret Fire – Die Entflammten

Erscheinungsdatum: 22. August 2016
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Oetinger Verlag
Seiten: 448
Preis: 18,99 €
ISBN: 978-3-7891-3339-8

Klappentext/Inhaltsangabe:
Wenn das Schicksal dein Fluch ist und die Zeit dein größter Feind.
Taylor plant ihr Leben bis ins kleinste Detail.
Sacha will nur älter als 18 werden.
Sacha macht, was er will.
Taylor hält sich immer an die Regeln.
Taylor hat ungeahnte Kräfte.
Sacha verdammt viel Charme.
Sacha ist verflucht.
Taylor kann ihn retten.
Alleine sind sie machtlos.
Zusammen unaufhaltsam.
Und ihr Schicksal ist untrennbar miteinander verbunden.

Blog Vorstellung - "Lesezeichen"

Heute stelle ich euch Monika vom Blog "Lesezeichen" vor :)  Viel Spaß beim lesen :)