Samstag, 27. Mai 2017

Blog Vorstellung "Bücherzoo"

Heute möchte ich euch den "Bücherzoo" näherbringen. Vielen Dank fürs mitmachen :)

  1. Wer ist die Person hinter dem Blog ?  Wir vom Bücherzoo sind 3 Mädels, Niccy und Melo, aus Deutschland und ich, Flavia, aus der Schweiz, uns verbindet die Liebe und Leidenschaft zu Büchern. Da wir trotzdem sehr unterschiedliche Genres lesen findet man bei uns zu fast jedem Thema etwas.
  2. Wie bist du zum bloggen gekommen und wie lange bloggst du schon ? Wo findet man dich ? Wir haben uns durch eine Bücher Whatsapp Gruppe kennengelernt und uns letzten August dazu entschlossen einen Blog zu starten um befreundete Autoren zu unterstützen und anderen unsere Schätze näher zu bringen. Wir hatten große Unterstützung von Tii aus Tii und Ana’s kleine Bücherwelt die uns bei jedem Problemchen zur Seite stand. Uns findet man auf Facebook. Blogspot und seit neustem auch auf Youtube. 
  3. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen ? Bis vor ein paar Wochen hießen wir noch Domteur und sein Bücherzoo, welcher daraus entstand das wir alle sooo wilde Katzen sind mittlerweile haben wir uns aber auf nur noch Bücherzoo umgetauft was auch passt da wir trotz allem so verschieden sind wie die Tiere im Zoo.
  4. Wie lange liest du schon ? Ich lese eigentlich schon seit ich denken kann gerne. Meine Eltern mussten mir früher Lampe und Bücher wegnehmen damit ich geschlafen habe. Ich hatte zwar mal eine Phase von 15-18 wo ich sehr wenig gelesen habe aber die habe ich auch Überstanden.
  5. Hast du als kleines Kind schon gerne gelesen? Wenn ja, was waren deine Lieblingsbücher als Kind bzw. was hast du gelesen ? Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern was ich als Kind gern gelesen habe aber einpaar sind mir geblieben und zwar: Das magische Baumhaus, Kommissar Kugelblitz, Kaminski Kids, Die Wilden Hühner, Freche Mädchen und viel von Frederica de Cesco und Jana Frey.
  6. Welche/s Genre liest du am liebsten und welche gar nicht ? Meine Lieblingsgenre sind Historische Romane und Fantasy. Lese aber auch gerne Bücher auf wahren Begebenheiten die meistens von Problemen erzählen.Ich habe nichts gegen Thriller und Krimis aber ich kann sie leider nicht lesen da ich sonst von Alpträumen verfolgt werde, aber für die haben wir ja Niccy.
  7. Hast du einen Lieblings-Autor/in ? Ich habe mehrere Lieblingsautoren und da würde ich gleich mal bei denn Schweizer beginnen. Frederica de Cesco schreibt so wundervolle Jugendbücher aus fernen Ländern wo man sich drin nur verlieren kann. Alex Capus schreibt historische Romane die mich immer sofort packen. Adam Bogs ist ein herzenslieber Mensch und auch sein Buch bei dem ich mitten drin bin ist wundervoll geschrieben. Dann geht’s nun nach Italien zu Luca di Fulvio dessen Bücher zu meinen Absoluten Lieblingen gehören. Und zum Schluss in Deutschland Michael G. Spitzer sein Buch hat mich zum Weinen gebracht was selten vorkommt und auch hinter diesem Buch sitzt eine wirklich tolle Persönlichkeit.
  8. Hast du ein Lieblingsbuch ? Wenn ja welches und warum ? Mein Lieblingsbuch ist „Der Winter erwacht“ und „wenn der Sommer stirbt“ von C.L. Wilson. Wieso? Hm… Weil es ein Buch ist das mich nicht losgelassen hat und mich total in seine Welt entführt hat.
  9. Welchen Buchcharakter würdest du gerne mal treffen ?  Wynter Atrialan aus Wenn der Winter erwacht und wenn der Sommer stirbt. Da dieser man ein Herz aus Eis hat und trotzdem Liebe verspüren kann. Ich möchte mit ihm durch die Schneebedeckten Wälder reiten und durch seinen Garten voller Eisskulpturen spazieren.
  10. Liest du gerne Buchreihen ? Wenn ja, wie viele Teile sollte eine Reihe, deiner Meinung nach, höchstens haben oder ist dir das egal ? Solang mir die Geschichte gefällt und es nicht so wirkt als wird es unnötig in die Länge gezogen hab ich da keine Schmerzgrenze. 
  11. Print, Ebooks oder beides ? Warum ? Ich bevorzuge Prints, ich liebe das Gefühl ein Buch in den Händen zu halten und es sieht im Regal hübsch aus. Ich lese aber auch Ebooks wenn es nicht anders geht.
  12. Darf ein Buch Leserillen oder sonstige haben (z.b Schokoflecken) haben ? Oder sollte es nach dem Lesen noch wie neu aussehen ? Meine Bücher haben Eselsohren, Leserillen, Flecken und sogar Risse aber das macht meine Bücher zu meinen Liebsten schätzen. Ich habe sogar eines das hab ich versehentlich komplett mit Champagner übergossen, aber wer kann von sich behaupten er hat ein in Champagner getränktes Buch ;)
  13. Wie wirst du auf neue Bücher aufmerksam ? Am liebsten stöbere ich durch Buchhandlungen und notiere mir was ich alles lesen will. Ansonsten durch Empfehlungen von Freunden und Blogs.
  14. Hattest du schon mal ein besonderes oder lustiges Erlebnis beim lesen/kaufen ? Ich war in der Bahn und habe gelesen und zwar Selection. Mir gegenüber setz sich ein muskulöser gut aussehender Kerl hin und nach dem er 5 Minuten auf mein Buch gestarrt hat fängt er an mich zu Spoilern. Naja ich fand ihn danach nicht mehr toll.
  15. Hast du eine „Leseroutine“ oder ? (z.B jeden Tag, ein Buch nach dem nächsten oder mehrere zeitgleich) Ich lese am meisten unterwegs in der Bahn oder beim Warten. Ich kann auch zwei Bücher gleichzeitig lesen aber dafür müssen sie unterschiedlich sein. Aber im großen und ganzen lese ich wie und wo ich Lust habe was ich gerade Lust habe.
  16. Wo liest du am liebsten ? Am liebsten lese ich in der Bahn
  17. Wie sieht für dich der perfekte Lesetag aus ? Bei Regen in einer wunderschönen Bibliothek mit meinen zwei Mädels Niccy und Melo obwohl wir wahrscheinlich mehr Dummheiten machen würden statt zu lesen.
  18. Magst du Buchverfilmungen ? Ja und ich finde es gibt auch viele gute
  19. Hörst du Hörbücher ? Ja es gibt nichts besseres beim Aufräumen, Putzen und Kochen. Momentan ist es gerade Aschenkindl.
  20. Was für Hobbies hast du neben dem lesen ? Ich unternehme sehr viel mit meinen Freunden. Bin gerne draußen und am Wochenende eigentlich immer am Tanzen. Ich kann zwar ganz und gar nicht tanzen aber ich mache es trotzdem als würde es keiner sehen und es hat für mich denn selben Effekt wie wenn ich in ein tolles Buch eintauche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen