Mittwoch, 16. August 2017

Rezension "If only"

A.J. Pine – if only

Erscheinungsdatum: 13.März 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: cbt Verlag
Seiten: 446
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-5703-1054-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Ein Auslandsjahr in Schottland mit dem Ziel, das Leben (und die Jungs) zu genießen. Darauf freut sich Jordan. Ihre letzte Beziehung ist schon eine Ewigkeit her. Jordan will nicht mehr auf Mr. Right warten, sondern mit Mr. Right Now einfach und unkompliziert Spaß haben. Doch dann begegnen ihr gleich zwei Jungs, die sie dazu bringen, noch einmal über die Liebe nachzudenken. Wie weit würde Jordan für Mr. Right gehen? 

Sonntag, 13. August 2017

Das Wort zum Sonntag: Homosexualität

Heute geht das letzte Mal "Das Wort zum Sonntag" online. Steffi von Gedankenvielfalt stellt die Aktion vorerst ein. Es geht heute um ein interessantes Thema, dass obwohl Deutschland recht tolerant ist doch noch viel auf taube Ohren stößt. Es geht um Homosexualität.

Samstag, 12. August 2017

Rezension "Bist du alles verlierst"

Adele Parks – Bis du alles verlierst

Erscheinungsdatum: 10.Juli 2017
Format: Broschiert
Verlag: Harper Collins Germany
Seiten: 480
Preis: 14,00 €
ISBN: 978-3-9596-7111-8

Klappentext/Inhaltsangabe:
Alison hat sich ihr perfektes Leben hart erarbeitet. Sie ist verheiratet mit Jeff, hat ein schönes Haus und eine kluge Tochter: Katherine, das Zentrum von Alisons Welt. Doch dann endet Alisons Leben, so wie sie es kennt. Ein Fremder steht vor der Tür und offenbart ihr eine schreckliche Wahrheit. Vor fünfzehn Jahren wurden seine und ihre Tochter im Krankenhaus vertauscht. Und damit nicht genug. Katherine droht wahres Unheil …

Neuzugänge Juli 2017


Besser spät als nie. Im folgenden Post möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem Juli zeigen.

Dienstag, 8. August 2017

10. Fact Friday Musik/Konzerte

Da ich es am Freitag vergessen habe, den Fact Friday fertig zu schreiben, kommt er jetzt mit etwas Verspätung online. Es geht um Musik und Konzerte.

Montag, 7. August 2017

Rezension "Sieben Nächte"

Simon Strauss – Sieben Nächte

Erscheinungsdatum: 08.Juli 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Blumenbar
Seiten: 144
Preis: 16 €
ISBN: 978-3-3510-5041-2

Klappentext/Inhaltsangabe:
Es ist Nacht, ein junger Mann sitzt am Tisch und schreibt. Er hat Angst. Davor, sich entscheiden zu müssen. Für eine Frau, einen Freundeskreis, einen Urlaubsort im Jahr. Er hat Angst, dass ihm das Gefühl abhandenkommt. Dass er erwachsen wird. Doch ein Bekannter hat ihm ein Angebot gemacht: Sieben Mal um sieben Uhr soll er einer der sieben Todsünden begegnen. Er muss gierig, hochmütig und wollüstig sein, sich von einem Hochhaus stürzen, den Glauben und jedes Maß verlieren. Sieben Nächte ist ein Streifzug durch die Stadt, eine Reifeprüfung, die vor zu viel Reife schützen soll, ein letztes Aufbäumen im Windschatten der Jugend. 
Simon Strauß erzählt von einem jungen Mann an der Schwelle, der alles aufbringt, um sich Gewohnheit und Tristesse zu verwehren. Er muss gierig, hochmütig und faul sein, neiden und wüten, Völlerei und Wollust treiben. Sich dem Leben preisgeben, um sich die Empfindung zu erhalten. Im Schutze der Nacht entwickelt er aus der Erfahrung der sieben Todsünden die Konturen einer besseren Welt, eines intensiveren Lebens.

Ds Wort zum Sonntag: Lieblingsserien

Heute geht es um meine Lieblingsserien